Briefkastenanlagen in Essen

Briefkastenanlagen in Essen und Umgebung

Ein Briefkasten soll in erster Linie die Funktion erfüllen, Post sicher und trocken aufzubewahren. Die Mindestmaße sollten die Möglichkeit bieten, dass ein tägliches Postaufkommen unbeschädigt aufgenommen, aber nicht ohne Weiteres von außen entnommen werden kann. Aus diesem Grund sollten Sie besonderen Wert auf die Qualität und die Sicherheit der Anlage legen.

Eine gute Briefkastenanlage punktet nicht nur in Sachen Sicherheit, sondern ist zudem auch beständig und lange haltbar. Schließlich kann eine unzureichende Anlage ein Grund für eine Mietminderung sein. Insbesondere dann, wenn Briefe geknickt werden müssen, um hinein zupassen oder herausragen und somit weder vor Diebstahl noch vor Witterungseinflüssen geschützt sind. Ganz gleich, ob Sie eine freistehende Briefkastenanlage, einen Standbriefkasten oder einen Zaunbriefkasten bevorzugen – wir stehen Ihnen bei der fachgerechten Montage Ihres Briefkastens in Essen und Umgebung jederzeit zur Seite!

Hochwertige Modelle für jeden Anspruch

Ob Paketkästen, Zaunbriefkästen, freistehende Anlage oder Standbriefkasten: Gute Briefkastenanlagen, wie z.B. der Marke Knobloch, sollten neben der reinen Funktionalität auch optisch zum Gesamtbild der Architektur des Hauses passen. Immerhin werden sie unmittelbar und sichtbar im Hauseingangsbereich montiert und sollten daher auch eine Funktion als Accessoire übernehmen. Um ein Eindringen von Nässe zu verhindern, empfehlen wir insbesondere Wohnungsgesellschaften, die gewünschte Briefkastenanlage nach Möglichkeit an einer witterungsgeschützten Position zu platzieren.

Ablagefächer und Hausbriefkästen sollten hingegen einfach zugänglich sein. Denn gerade für Zusteller und Empfänger ist es von Vorteil, wenn diese so angebracht werden, dass sie auch bedient werden können, ohne das Haus zu betreten. Wir bieten Ihnen Modelle jeder Größe und Form – ganz gleich, ob aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl. Nehmen Sie einfach in Essen Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich umfassend beraten!

Arten von Briefkastenanlagen und deren Verwendung

  • Freistehend: Die freistehende Variante ermöglicht die Trennung von Briefkasten und Haustür. Hierbei kann die Anlage als besonderes Gestaltungselement herausragen, indem sie direkt im Boden montiert wird. Dies bietet Ihnen eine große Planungsfreiheit bei der Wahl des Standorts.
  • Aufputz: Die Briefkastenanlage kann gut sichtbar direkt an der Wand neben der Eingangstür platziert werden. Diese Lösung ist jederzeit und auf allen Oberflächen möglich.
  • Unterputz: Hierbei wird die Anlage in die Architektur des Gebäudes integriert. Diese flächenbündige Montage eignet sich besonders für Eingangsbereiche.
  • Mauerdurchwurf: Diese optisch elegante Lösung sieht vor, dass das Briefkastenmodell in den Mauerdurchbruch eingebaut wird. Dabei ist die Post bequem auf der Grundstücksinnenseite zu entnehmen.
  • Zaunbriefkasten: Bewahren Sie sich Ihre Privatsphäre, indem Sie die Anlage vom Grundstücksbereich trennen und am Zaun installieren.
  • Einzelkästen: Diese lassen sich jederzeit montieren und austauschen. Sie lassen sich Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen, denn Sie bestimmen den Standort zur Montage selbst und wählen dabei aus einem breiten Angebot vielfältiger Modelle.
Zurück zur Hauptseite

Anschrift

Noel BBT e.K.
Ralf Kramer
Selmastraße 2
45127 Essen

Rufen Sie uns an

0201 839950

E-Mail

info@noel-bbt.de

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
8.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
10.00 bis 14.00 Uhr